vms services

BGM Betriebliches Gesundheitsmanagement

Motivierte und gesunde Musikschulpersonen und Mitarbeitende sind eine wichtige Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit und den wirtschaftlichen Erfolg der Musikschulen. Vor diesem Hintergrund hat der Verband Musikschulen Schweiz (VMS) in Zusammenarbeit mit der Pensionskasse Musik und Bildung sowie AXA Winterthur und active care Winterthur ein Konzept für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) in der Musikschule erarbeitet.

Musiklehrpersonen und Mitarbeitende der Musikschulen sind in ihrem beruflichen Alltag besonderen Belastungen ausgesetzt, die im ungünstigen Fall zu Erkrankungen führen können. Neben körperlichen Beschwerden sind psychische Störungen in zunehmendem Masse die Ursache von Absenzen und länger dauernden Arbeitsunterbrüchen. Das BGM-Konzept ist mit seinem Drei-Säulen-Modell auf diese Entwicklungen ausgerichtet. Es umfasst die Aspekte Gesundheitsförderung, Absenzenmanagement und Case Management.


VMS-Factsheet

Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Musikschule

 

Kooperationspartner active-care Winterthur

 

 

 

 

vms

News

Newsletter

Schweizer Musikzeitung SMZ

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe der Schweizer Musikzeitung online:

www.musikzeitung.ch


Direktlink zu den VMS-Verbandseiten:

www.musikzeitung.ch/vms


Archiv Verbandsseiten VMS SMZ